• Gegenständliche Malerei

  • Portrait

  • Freies Zeichnen

  • Gegenständliches Zeichnen

  • MalCLUB

    Kinderatelier ab 6 Jahren

  • Perspektive & Raum

  • Abstrakte Malerei

  • Analtyisches Zeichnen

  • Drucktechniken

Zeichenkurse

"Aller Kunst muss das Handwerk vorausgehen" - Johann Wolfgang von Goethe -

Zeichnen lernen in seiner ganzen Vielfalt!

Schraffieren, verdichten, schummern und auflösen …. Zeichnen ist kein Hexenwerk. Aber wie setze ich diese Techniken ein und welches Zeichenmaterial eignet sich für meine Arbeiten?

Wer erst einmal mit einem guten Basiswissen über Mal- und Zeichentechniken sowie fundierter Materialkenntnisse verfügt, wird plötzlich sehen, dass es hier keine Grenzen gibt. Mit gezielten Übungen wird sich Ihr Bild wie von selbst entwickeln und somit der Entstehungsprozess Spaß bereiten. 

Die künstlerische Gestaltung im Bild als auch kompositorische Grundlagen wie Raum & Perspektive, Form & Farbe als auch Licht & Schatten sind hierfür wichtige Gestaltungselemente, welchen Sie in jedem Kurs auf irgend einer Weise begegnen werden. 

Richtig zeichnen lernen!

In diesem Kurs erhalten Sie ein umfassendes Basis- und Aufbauwissen über verschiedene Zeichen- und Malmaterialien und deren grundlegenden Techniken kennen. Sie werden Ihre Wahrnehmung für Licht und Schatten sowie für Raum und Perspektive schärfen. Zeichnen Sie lebendig, skizzenhaft, impressionistisch und realistisch. Sie werden über die Vielfalt Ihres Zeichenduktus staunen. 

Sie erlernen die Anwendung der Zeichen- und Malmaterialien Graphit, Kohle, Polychromos (Farbstiften), Pastell, Aquarellstifte, Tusche und Ölpastellkreiden. Wir werden die Möglichkeiten der Materialien erforschen, um diese für Ihre Bilder zu nutzen. Wir studieren verschiedene Oberflächenstrukturen wie Glas, Baumrinde, Blätter, Felsen oder Wasser, um diese in eine realistische Bildsprache umzusetzen. 

Die erlernten Techniken sowie Materialkenntnisse werden wir anhand von Stillleben, Architektur, Figuren und Landschaftsbildern umsetzen. Wir arbeiten nach Naturstudien, Vorlagen und eigens entwickelten Ideen. Mitgebrachte Skizzen sind ebenfalls willkommen. 

Raum &  Perspektive

Ob in der Architektur, der Landschaft, im Stillleben oder sogar bei abstrakten Arbeiten, Jede Zeichnung und Malerei profitiert vom Wissen über Raum &  Perspektive. 

Sie lernen verschiedene Objekte von der Zentralperspektive, Frosch- und Vogelperspektive zu zeichnen. Was ist die Luftperspektive und wie finde ich den Fluchtpunkt und den Horizont?

Wir konstruieren Häuser, Treppen, Brücken, Säulen, Fliesenböden uvm. und wenden diese sogleich in gegenständlichen Zeichnungen an. 

Licht &  Schatten

Das wichtigste Element einer jeden Zeichnung sind Licht &  Schatten.

Insbesondere in der gegenständlichen Zeichnung und Malerei sind diese Basiselemente essenziell für eine dynamische Darstellung. 

Sie erlernen die Grundlagen des Schattenwurfs wie Objektschatten, Kernschatten und Wurfschatten und studieren diese anhand von plastischen Modellen. Wir zeichnen die verschiedenen Lichtsituationen, wie Gegenlicht, Licht direkt überm Objekt, lange Schatten eines tiefstehenden Lichtes ...

Wie die Perspektive lassen sich Schatten ebenfalls konstruieren. Weshalb der Kurs Raum &  Perspektive von Vorteil wäre. 

Einen weiterführenden Kurs für Licht & Schatten in der Malerei finden Sie unter Malkurse.

Portrait

Nirgendwo an unserem Körper gibt es so viele individuelle Differenzierungen wie Alters-, Geschlechts-, oder Rassenmerkmale wie am Kopf. In welchem Zusammenhang stehen Auge, Nase, Mund und Ohr und wie bringe ich die Proportionen aufs Papier? 

Der Kopf wird aus den verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und anatomisch erfasst. Dabei werden Augen, Nase, Mund und Ohren genau studiert und plastisch gezeichnet. Schritt für Schritt wagen wir uns an ein Portrait nach einer Fotografie. 

Modell auf Anfrage!

Für diesen Kurs sind Grundkenntnisse des Zeichnens erforderlich!

Akt &  Figur

Die richtigen Körperproportionen lassen sich nach der Größe des Kopfes bestimmen. Die anatomischen Studien des Skeletts und der verlaufenden Muskeln werden Ihnen helfen, die einzelnen Körperteile besser wahrzunehmen und somit zu zeichen.

Bevor wir uns an die gesamte Figur wagen, zeichnen wir einzelne schwierige Körperpartien, um uns erst einmal voll und ganz darauf zu konzentrieren. 

Die  Proportionen des Körpers zeichnen wir nun an einer geraden stehenden Figur.  Danach in gedrehten Körperhaltungen und sitzenden und liegenden Positionen. 

Außerdem sind Füße und Hände ein Bestandteil dieses Kurses.

Modell auf Anfrage!

Für diesen Kurs sind Grundkenntnisse des Zeichnens erforderlich!