Zeichnen lernen in seiner ganzen Vielfalt

Schraffieren, verdichten, schummern und auflösen…. Zeichnen ist kein Hexenwerk. Aber wie setze ich diese Techniken ein und welches Zeichenmaterial eignet sich für meine Arbeiten?

In den Zeichenkursen erhalten Sie ein umfassendes Basis- und Aufbauwissen über verschiedene Zeichen- und Malmaterialien und deren grundlegenden Techniken kennen. Sie werden Ihre Wahrnehmung für Licht und Schatten sowie für Raum und Perspektive schärfen. Zeichnen Sie lebendig, skizzenhaft, impressionistisch und realistisch. Sie werden über die Vielfalt Ihres Zeichenduktus staunen. Nicht zuletzt widmen wir uns der Farbe und kompositorischen Grundlagen.

Weiter erlernen Sie die künstlerische Gestaltung im Bild, welche wir anhand von Stillleben, Figuren und Landschaftsbildern umsetzen. Wir arbeiten nach Naturstudien, Vorlagen und eigens entwickelten Ideen. Mitgebrachte Skizzen sind ebenfalls willkommen.


Richtig zeichnen lernen

In dem Kurs "richtig zeichnen lernen" erlernen Sie die Anwendung der Zeichen- und Malmaterialien Graphit, Kohle, Polychromos und Pastell sowie Aquarellstifte, Tusche und Ölpastellkreiden. Wir werden die Möglichkeiten der Materialien erforschen, um diese für Ihre Bilder zu nutzen. Weiter lernen Sie Mischtechniken kennen, um Ihnen neue Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr Bild aufzuzeigen.


Die Seminare eignen sich für Einsteiger, Fortgeschrittene sowie Davongelaufene.


Portrait

Nirgendwo an unserem Körper gibt es so viele individuelle Differenzierungen wie Alters-, Geschlechts-, oder Rassenmerkmale wie am Kopf. In welchem Zusammenhang stehen Auge, Nase, Mund und Ohr und wie bringe ich die Proportionen aufs Papier? Der Kopf wird aus den verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und anatomisch erfasst. Dabei werden Augen, Nase, Mund und Ohren genau studiert und plastisch gezeichnet. Schritt für Schritt wagen wir uns an ein Portrait zuerst nach Foto, dann nach Modell.

Für das Seminar sind Grundkenntnisse des Zeichnens erforderlich.